Erwachsenen- und Jugendschwimmtraining

Wir trainieren derzeit in zwei Gruppen.

Aktive Vollmannschaft

Ziel in dieser Trainingsgruppe ist es, für den Dienst im Freibad mindestens das Rettungsschwimmabzeichen in Silber oder höher zu erlangen. Das Leistungsniveau soll durch Ausdauer- und Techniktraining, Übungen mit Rettungsmitteln sowie dem Verfestigen der gängigen Rettungstechniken auf einem hohen Level gehalten werden. 

Teilnehmer und MindestalterErwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren
VoraussetzungenGute Schwimmfähigkeiten in mind. zwei gängigen Lagen
ZielErhalt des Leistungsniveaus
Rettungsschwimmabzeichen in Silber oder höher
Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst
Wann/WoIn den Wintermonaten:
Freitag, 19:30 Uhr im Hallenbad in Lauf
(Treffpunkt 19:00 Uhr an der WW-Garage oder direkt vor Ort)
In den Sommermonaten:
Dienstag und Freitag, 18:00 Uhr im Freibad Schnaittach

Jugendgruppe

Der Fokus der Jugendgruppe liegt auf dem Verfestigen der bisherigen Schwimmfähigkeiten in den Lagen Brust und Kraul für die jüngeren Teilnehmer. Die älteren Jugendlichen arbeiten insbesondere an ihrer Ausdauer. Auch das Erlernen der grundlegenden Rettungsschwimmtechniken ist ein wichtiges Ziel für unsere Jugendlichen. Diese benötigen Sie, um das Rettungsschwimmabzeichen in Bronze abzulegen. Für die Aufnahme in die Jugendmannschaft findet zweimal jährlich ein Vorschwimmen statt.

Teilnehmer und MindestalterKinder und Jugendliche zwischen 8 und 15 Jahren
VoraussetzungenGute Schwimmfähigkeiten in mind. einer gängigen Lage
Schwimmabzeichen „Seeräuber“ bereits abgelegt
ZielVerfestigen und Verfeinern der Schwimmfähigkeiten
Erlernen der gängigen Rettungsschwimmtechniken
Erlernen weiter Schwimmstile
Ab dem 12. Lebensjahr Erwerb des Rettungsschwimmabzeichen in Bronze
Wann/WoIn den Wintermonaten:
Samstag, 17:30 Uhr im Hallenbad in Lauf
(Treffpunkt 16:45 Uhr an der WW-Garage oder direkt vor Ort)
In den Sommermonaten:
Samstag, 18:00 Uhr im Freibad Schnaittach

Weitere Informationen und Anmeldung unter: Kontakt

X